Eingelegte Löwenzahn-Kapern Eingelegte Löwenzahn-Kapern Eingelegte Löwenzahn-Kapern

Eingelegte Löwenzahn-Kapern

"Kapern" aus eingelegten Löwenzahnknospen passen herrlich zu jedem Antipasto

15 Min
Vorbereitungszeit
5 Min
Koch-/Backzeit
Zutaten
Für 1 Glas

2 Handvoll grüne, geschlossene Löwenzahn-Knospen
1 Teelöffel Salz
100 ml Apfelessig
100 ml Wasser
Zubereitung
Die Löwenzahn-Knospen gut waschen und trocken tupfen. In einem Topf den Apfelessig mit dem Wasser zum Kochen bringen und die Knospen darin kurz mitköcheln lassen. Herausnehmen und in ein Einweck-Glas geben, mit heißem Sud auffüllen und gut verschließen.
Für 2 Wochen dunkel und kühl aufbewahren, dann entfaltet sich der beste Geschmack.

TIPP: Wie normale Kapern verwenden, z. B. zum Würzen von Vitello tonnato, oder ganz einfach auf geröstetem Brot mit Olivenöl genießen.
Ein Rezept von: Janett Platino - Restaurant Bad Egart / Onkel Taa
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!