Nusseler (Nussschnaps) Nusseler (Nussschnaps) Nusseler (Nussschnaps) Nusseler (Nussschnaps)
40 Min
Vorbereitungszeit
Zutaten
Für etwa 1 Liter

700 ml Treberschnaps oder Grappa
300 g grüne Walnüsse, ungeschält
100 g roter Magenzucker
100 g Zucker
½ Vanilleschote
4 Gewürznelken
Bio-Zitronenschale
Zubereitung
Die ungeschälten Walnüsse, wenn möglich frisch vom Baum, waschen, vierteln und in ein passendes Gefäß geben.
Vanilleschote, Gewürznelken, 2 – 3 Streifen der Zitronenschale, Zucker und roten Magenzucker dazugeben, etwas vermischen und mit Treberschnaps auffüllen.
Den Nusseler etwa 4 Wochen (1 Mond lang) zugedeckt oder verkorkt an einem warmen, sonnigen Ort stehen lassen.
Ab und zu umrühren. Die Nüsse geben eine schöne dunkelbraune Farbe an die Flüssigkeit ab. Abseihen und abfüllen.
Den Nusseler frühestens zu Weihnachten das erste Mal kosten!

Unser Tipp
Die grünen Nüsse am besten mit Handschuhen bearbeiten, damit die Nüsse nicht abfärben.
Bei Zimmertemperatur genießen.
Ein Rezept von: Christine Schönweger, Schnapsbrennerin der Hofbrennerei Gaudenz
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!