Heimatmuseum

Das Heimatmuseum Laatsch im aufgelassenen Stadel der Pfarrei wurde im Jahre 2004 eröffnet. Über vier Jahrzehnte lang hat ein passionierter Sammler aus der Fraktion Laatsch Gebrauchsgegenstände und Arbeitsgeräte aus Land- und Hauswirtschaft zusammengetragen. Allerlei Kurioses und ganz Spezielles konnte so vor dem Verfall bewahrt werden und gewährt dem Besucher heute einen Einblick in die Gepflogenheiten und die Traditionen des Obervinschgau.

Anfahrtsbeschreibung

Von Mals aus in Fahrtrichtung Taufers, vorbei an der Pfarrkirche von Laatsch, wenige Meter weiter befindet sich das Heimatmuseum Laatsch.

News

Freiwillige Spende

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!