Veranstaltungen Wetter Webcams
Beacons im Schnalstal
IDM Südtirol hat im Jahre 2018 mit der Abteilung Informationstechnik das EFRE Projekt Beacon Südtirol gewonnen. In diesem Projekt erhalten alle Gemeinden Südtirols die wichtigsten Punkte/Sehenswürdigkeiten (POIs) über eine Technologie zu digitalisieren, welche Beacon genannt wird.

Beacons sind kleine batteriebetriebene Sensoren, welche auf Schilder, Bushaltestellen, Pflanzen/Bäume, etc. befestigt werden, sodass Apps auf diese Punkte reagieren können. Die Südtirol Guide App für Gäste wird so erweitert, dass sie auf diese Punkte reagiert. Die App kann den Gast auf bestimmte Sehenswürdigkeiten aufmerksam machen, wenn er sich in deren Nähe befindet und sendet ihm die wichtigsten Informationen zu.
Ötzi Fundstelle
Ötzi Fundstelle
Am 19. September 1991 wurde Ötzi, der Mann aus dem Eis, vom deutschen Bergsteiger-Ehepaar Erika und Helmut Simon am Tisenjoch, oberhalb des Niederjochferners ...
mehr lesen
Transhumanz
Transhumanz
Der Zug der Schafe Jeden Sommer ziehen Tausende Schafe vom Vinschgau ins Ötztal Eine wohl Jahrtausende alte Tradition hat geschafft, von der UNESCO als ...
mehr lesen
Schnalstaler Gletscher
Schnalstaler Gletscher
Das Skigebiet am Schnalstaler Gletscher Bequem erreichen Sie per Seilbahn den Schnalstaler Gletscher auf 3.212 m. ü.M. Der ideale Ausgangspunkt für ...
mehr lesen
«12» 11 Einträge auf 2 Seiten, Angezeigte Einträge 9-11