Brennnessel-Spatzlen Brennnessel-Spatzlen
25 Min
Vorbereitungszeit
5 Min
Koch-/Backzeit
Zutaten
Für 4 Personen

200 g Mehl
250 g abgekochte Brennnessel
3 Eier
Salz
Etwas Muskatnuss
Zubereitung
Die abgekochten Brennnessel zusammen mit den Eiern, dem Salz und Muskatnuss mit dem Stabmixer fein pürieren.
Dann mit dem Mehl vermischen und zu einem zähen Teig aufschlagen.
Die Spatzlen mit der Spatzl-Hobl ins kochende Salzwasser hobeln (oder vom Brett ins Wasser schaben). Sobald die Spatzlen an die Oberfläche kommen, sind sie gar. Im Nudelsieb abseihen und gleich mit brauner Butter und Parmesan servieren.

TIPP: Die Brennnessel werden am Besten im Frühjahr gepflückt, abgekocht und eingefroren.
Ein Rezept von: Tourismusverein Partschins
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!