Veranstaltungen Wetter Webcams
Baron Sigmund von Kripp

Baron Sigmund von Kripp

Wein- und Obstbauer nach biologischer Tradition

Baron Sigmund von Kripp gründete nach Lehr- und Studienjahren in Deutschland 1990 das Bio Schlossweingut Stachlburg in Partschins.
Die historische Stachlburg in Partschins befindet sich bereits seit 1945 im Besitz der Freiherren von Kripp.
Als landwirtschaftlicher Betrieb geführt, wurde der Betrieb 1978 auf moderne Obstwirtschaft umgestellt.
Mit der Übernahme vom väterlichen Besitz pflanzte Baron von Kripp 1990 den ersten Weinberg und legte somit den Grundstein für das Schlossweingut.

8 Jahre später stellte er den Obst- und Weinbaubetrieb auf biologischen Anbau um. Sein Credo: „Alt und Neu passen bei uns gut zusammen!“
Dies gilt besonders für seine Weine, die mit neuestem Wissen gekeltert werden und Zeit haben in den alten Mauern der Stachlburg zu reifen.

Es ist für Baron von Kripp ein besonderes Anliegen, dass seine Weine Natürlichkeit, Echtheit und einen eigenständigen Charakter besitzen.
Sein Ziel ist es, sei es beim Wein, als auch beim Obst, ein gesundes, wertvolles und nachhaltiges landwirtschaftliches Produkt mit Respekt vor der Natur zu erzeugen.

Baron von Kripp öffnet wöchentlich seine Tore für das „kleine Weinseminar“. Bei einer Weinprobe kann das vielfältige Weinsortiment des Schlossweinguts Stachlburg verkostet werden. Bei dieser Gelegenheit gibt Baron von Kripp auch einen kleinen Einblick in die nachhaltige und ganzheitliche Anbauweise seines Landwirtschaftsbetriebes.
Info & Service-Veranstaltungen-Weinverkostung Stachlburg-Partschins-HR
Info & Service-Veranstaltungen-Weinverkostung Stachlburg-Partschins-HR[3]
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!