Suchen & Buchen

Wandern in allen Höhenlagen – vom Waalweg über die Almwanderung bis zur Hochgebirgstour in die Sarntaler Alpen.
Wandern und genießen – die Hüttenwirte servieren Südtiroler Klassiker und Gourmetküche auf Hütten und Almen
Wandern von Frühjahr bis Spätherbst bei mildem Klima

Wandern in Schenna

Wanderurlaub in Schenna für Genusswanderer und Bergsteiger

Schenna liegt inmitten eines weitläufigen Wandergebietes für geübte Berggeher, aber auch für Genusswanderer und Familien.

Ein Wanderurlaub in Schenna hält für Genusswanderer und Familien aber auch für geübte Berggeher die passenden Routen bereit.

 
 

Das Dorf Schenna oberhalb von Meran liegt inmitten eines weitläufigen Wandergebietes für Genusswanderer, Familien und Berggeher.

 
 

Der Maiser und der Schenner Waalweeg eignen sich beide für Familien und Genusswanderer und belohnen mit einem Panoramablick auf den Meraner Talkessel.

 
 

Mit seinen Almhütten und Berggasthäusern bietet die Wanderregion Schenna kulinarischen Genuss und traditionelle Südtiroler Spezialitäten in allen...

 
 

Mit modernen Seilbahnen geht es in Schenna in wenigen Minuten direkt vom Dorf in die abwechslungsreichen Wandergebiete der Umgebung.

 
 

Mit der 3D Reality Map bekommen Sie faszinierende Einblicke in eine der schönsten Feriendestinationen Südtirols. Schenna ist zudem ein bekannter...

Eben verlaufende Waalwege im Mittelgebirge führen vorbei an Weinreben, Apfelwiesen und Kastanienhainen. In den höheren Lagen verlaufen gut markierte Wanderwege von Alm zu Alm und hinauf in das karge Hochgebirge, das sich auf eigene Faust oder auch auf geführten Wanderungen mit erfahrenen Bergführern entdecken lässt. Und nach einem Tag in freier Natur warten zahlreiche Wellnesshotels und familiäre Unterkünfte in Schenna auf die Wanderer.

Dank mildem Klima dauert die Wandersaison im Westen Südtirols von März bis November. In Schenna beginnen zahlreiche Wanderwege direkt vor der Hoteltür: moderne Seilbahnen erleichtern den Aufstieg in die vielfältigen Wandergebiete. Auch das Dorf selbst lässt sich zu Fuß erkunden; zu diesem Zweck finden die Gäste an den Bushaltestellen aktuelle Step-by-Step-Tafeln zur Orientierung. Sie informieren darüber, wie weit die nächste Haltestelle entfernt ist, wie viele Gehminuten es von A nach B sind, wie hoch dabei der Kalorienverbrauch ist und welche Sehenswürdigkeiten und Ruheplätze sich entlang der Strecke befinden.

Unterwegs laden Hütten und Berggasthöfe zur Rast. Neben den regionaltypischen Südtiroler Gerichten servieren die Hüttenwirte auch leichte Kost und innovative Kreationen aus der alpinen Gourmetküche, wie z.B. Crème brûlée von Heublumen mit Eiscreme von Fichtensprossen und Kirschkompott, Eierspätzle mit Bergkräutern und Almkäse, hausgemachte Teigtaschen mit Biomaishähnchen und vieles mehr. Zudem bieten einige der Almen Wanderern und Gästen ein abwechslungsreiches musikalisches Rahmenprogramm, etwa die Veranstaltungen Berger Pfinstig und Tallner Sunntig, oder auch das Event-Programm von Mai bis Oktober auf der Gompm Alm.

Unterkünfte für Ihren Wanderurlaub in Schenna

 
 

Schöne geräumige Ferienwohnungen mit herrlichem Panoramablick, umgeben von eigenen Obst- und Weingärten.

 
 

ANKOMMEN, DURCHATMEN, ENERGIE TANKEN!

 
 

Komfortables Hotel-Garni mit Frühstück in ruhiger und schöner Lage mitten im Grün der eigenen Obstgärten.Ob im Doppelzimmer oder kinderfreundlichen...

 
 

Familiär geführte Frühstückspension in ruhiger Lage inmitten von Obstbäumen mit Panoramablick ins Meraner Land.