Veranstaltungen Wetter Webcams
Die besten Rezepte der Südtiroler Küche in Schenna bei Meran
... wo sich alles um die Knödel dreht
Die besten Rezepte der Südtiroler Küche in Schenna bei Meran

Die besten Rezepte der Südtiroler Küche in Schenna bei Meran

... wo sich alles um die Knödel dreht

Wie heißt es so schön in einem alten Bauernspruch: "Knödel, Nudel, Nocken und Plenten sein die vier Tiroler Elementen". In der Tat basiert die traditionelle, bodenständige Südtiroler Küche und jene aus Schenna auf Zutaten, die durch harte Arbeit in den Bergen selbst hervorgebracht wurde. Sättigend musste sie sein. Hinzu kommt jedoch der mediterrane Einfluss, in Südtirols Kochbüchern findet sich für jeden Genießer ein passendes Rezept.

Das klassische Südtiroler Gericht schlechthin sind Knödel, die nachweislich schon Anfang des 13. Jh. in der Burgkapelle von Hocheppan in einem Fresko verewigt wurden. Ältere Einwohner von Schenna erzählen, dass es früher besonders auf den Bauernhöfen fast jeden Tag Knödel zum Mittagessen gab.

Heute gibt es sie nicht mehr jeden Tag, dafür aber in vielen Variationen, von herzhaften Speckknödel bis zu den beliebten Käse- oder Spinatknödel, Rote-Bete-Knödel und viele mehr. Als süße Marillenknödel haben sie in den Berggasthöfen und Almhütten in Schenna auch Eingang in das Reich der Desserts gefunden.

Genießen Sie unsere Rezeptvorschläge für die typische Küche in Schenna und Umgebung und bereiten Sie typische Tiroler Knödel, den bekannten Südtiroler Apfelstrudel oder die Schenner Kastanien-Krapfen nach unserem Rezept zu Hause selbst zu.
Buchen Sie Ihren Urlaub in Schenna
Planen Sie jetzt unverbindlich Ihren Traumurlaub