Es war einmal… Sommerfrische in Partschins Es war einmal… Sommerfrische in Partschins

Es war einmal… Sommerfrische in Partschins

Vergangene Zeiten - als man der Hitze der Kurstadt entfloh und in die „Frisch“ ging

Im Sommer ist es bekanntlich sehr heiß in den Städten. Das galt natürlich auch für das 19. Jahrhundert. Die brütende Hitze in der Kurstadt Meran konnte durchaus unerträglich sein. Das beste Mittel gegen heiße Sommermonate war die Sommerfrische für wohlhabende Meraner Bürger. Mit Sack und Pack, pünktlich zu Sommerbeginn, zogen die Bessergestellten hinaus aufs Land, wo es wesentlich kühler war, und verbrachten ihren Sommer in oft luftiger Höh‘.

sommerfrische-6


„Wohin gehen Sie heuer in die Sommerfrische?“

Das kleine Dorf Partschins mit seiner hohen Lage und dem kühlen Luftzug durch die nahen Gletscher eignete sich hervorragend für die „Frisch“ und wurde wärmstens empfohlen. Weil es im Sommer in Partschins bedeutend kühler war, kauften sich viele vornehme Meraner ein „Ferienhaus“ und wohnten hier während der Sommermonate.

Partschins: Sommerfrischort der wohlhabenden Meraner

Partschins war wohl schon viel früher ein beliebter und ständiger Aufenthaltsort von Adeligen, wie die vielen Edelsitze beweisen. Bekanntlich wählte der Adel immer die schönsten Gegenden für seinen Aufenthalt. So weilten auch im Sommer im 19. Jahrhundert Adelige, Künstler, Schriftsteller und reiche Geschäftsinhaber in Partschins.

Um sich ein wenig die Zeit zu vertreiben, unternahmen die Sommerfrischler gerne Spaziergänge und machten Ausflüge in die Umgebung: sie besuchten Töll, Rabland, die Bäder Egart und Oberhaus, Quadrat und Aschbach. Für die Kinder der vornehmen Meraner Familien wurde von Partschinser Lehrern sogar eigens Unterricht „in den Schulgegenständen“ angeboten.

sommerfrische-9


Ebenso pünktlich, wie die Sommerfrischler auftauchten, zogen sie im September wieder zurück in die Stadt. Türen und Fensterläden wurden geschlossen und Sack und Pack wieder nach Meran geschleppt.
Anna Götsch | 20.03.2020
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!
Weitere spannende Einträge!
Die besten Insidertipps in Partschins - Teil 1
26.08.2020
Die besten Insidertipps in Partschins - Teil 1
Was Sie auf keinen Fall in der Ferienregion Partschins verpassen sollten!
mehr lesen
Auf zum Schwur...
17.06.2020
Auf zum Schwur...
...Tiroler Land! Heb zum Himmel Herz und Hand! So werden die Südtiroler den Herz Jesu Sonntag wieder zelebrieren und zahlreiche Feuer auf den Südtiroler Gipfeln entzünden, um ihrer Verbundenheit mit der Heimat Ausdruck zu verleihen.
mehr lesen
„Gott sei Dank!“ – Erntedankfest in Partschins
05.10.2020
„Gott sei Dank!“ – Erntedankfest in Partschins
Die Erntezeit ist für die Partschinser Bäuerinnen und Bauern zugleich eine Zeit des Dankens.
mehr lesen