Veranstaltungen Wetter Webcams
Skitouren in Schenna
Winterglück abseits der großen Skizentren
Skitouren in Schenna

Skitouren in Schenna

Winterglück abseits der großen Skizentren

Auf einer Skitour in Schenna erleben Wintersportler die Alpen von ihrer schönsten Seite. Während sich die Skisaison zu Ende neigt, geht es für Skitourengeher erst richtig los. Tourengeher finden hier die sanften Sonnenhänge des Skigebiets Meran 2000.

Von Ende Jänner bis April herrschen für Skitouren in Schenna beste Bedingungen. Auch die nahegelegenen Talschaften wie das Passeiertal, Ultental und der Vinschgau laden zum Aufstieg mit anschließender Panorama-Abfahrt durch den Firnschnee.

Einsteiger versuchen sich am liebsten an den relativ einfach zu bewältigenden Sonnenhängen des Skigebietes Meran 2000 oberhalb von Schenna. Dort führt eine lohnende Tour vom Berggasthaus Falzeben bis zur Kuhleitenhütte auf 2.362 Metern. Die Routen können auf geführten Touren mit ausgebildeten Südtiroler Bergführern, aber auch auf eigene Faust erkundet werden.

Beliebt unter Skitourengehern ist auch ein abendlicher Besuch in der Therme Meran, um zu regenerieren und die müden Knochen für den morgigen Tag wieder fit zu machen.
Buchen Sie Ihren Urlaub in Schenna
Planen Sie jetzt unverbindlich Ihren Traumurlaub