Waalwege in Schenna
Wandern entlang der alten Wasserläufe
Waalwege in Schenna

Waalwege in Schenna

Wandern entlang der alten Wasserläufe

Bereits vor Jahrhunderten legten die Bauern im Etschtaler Mittelgebirge Kanäle für die Bewässerung ihrer Obstwiesen und Weinberge an. Heute begleiten die alten, beinahe eben verlaufenden Wasserläufe, die das Quellwasser ins Tal führten, die Waalwege durch das Mittelgebirge.

Der Schenner Waalweg führt von der spektakulären Masulschlucht oberhalb des Dorfes durch Fichtenwald und Apfelbäume bis ins Naiftal und gibt immer wieder den Blick auf den weiten Meraner Talkessel frei. Unterhalb von Schenna verläuft der Maiser Waalweg. Er lotst Wanderer parallel zum Fluss Passer entlang der Apfelwiesen bis ins Nachbardorf Saltaus. Die Waalwege in Schenna, sowie neun weitere Waalwege im Meraner Land, bilden zusammen die Meraner Waalrunde. Sie umrahmt auf 80 Kilometern das Meraner Becken.
Schenner Waalweg
Buchen Sie Ihren Urlaub in Schenna
Planen Sie jetzt unverbindlich Ihren Traumurlaub
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!