Knödel, Nocken, Pasta, Risotto & Co.
Knödel, Nocken, Nudel, Plenten sind die 4 Tiroler Elementen!
Knödel, Nocken, Pasta, Risotto & Co.
Knödel, Nocken, Pasta, Risotto & Co.
Knödel, Nocken, Pasta, Risotto & Co.
Knödel, Nocken, Pasta, Risotto & Co.
Knödel, Nocken, Pasta, Risotto & Co.
Knödel, Nocken, Pasta, Risotto & Co.
Knödel, Nocken, Pasta, Risotto & Co.

Knödel, Nocken, Pasta, Risotto & Co.

Knödel, Nocken, Nudel, Plenten sind die 4 Tiroler Elementen!

Diese alte Südtiroler Volksweisheit trifft den kulinarischen Nagel auf den Kopf! Schließlich gelten Knödel, Nocken, Nudel und Co. zu Recht als tragende Säulen der Südtiroler Küche.
Ob Pressknödel, Speckknödel, Käse- oder Spinatnocken, auf einem Salatbett serviert oder in Suppe angerichtet – die runde Köstlichkeit gibt es in schier endlosen Varianten. Übrigens: Bestellen Sie Ihre Knödel "Uan zu Wosser und uan zu Lond", bekommen Sie zwei Knödel in der Suppe und einen Salat dazu.
Denn so will es die Tradition: Einen Knödel isst man mit Suppe und den anderen mit Salat.
An der Vielzahl an köstlichen Risotto-Variationen und raffinierten Nudel- und Polenta-Gerichten erkennt man deutlich den mediterranen Einfluss der italienischen Küche. In den Südtiroler Kochtöpfen findet man meist eine gelungene Verbindung aus Alpinem und Mediterranem, aus bodenständiger Hausmannskost und südlicher Finesse.
Denn: So vielfältig wie unsere Kultur, ist auch unsere Küche. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt und einzigartige Genussmomente vorprogrammiert!
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!