Von der Grube zur Reseggeralm

Allgemeine Beschreibung
Den Ausgangspunkt dieser familienfreundlichen Wanderung erreicht man mit dem nostalgischen Einzel-Sessellift Tall-Grube, der in Tall/Oberkirn startet. Auf dem Sessellift erwartet einen nichts als absolute Ruhe und ein herrlicher Ausblick. Mit dem Sessellift kann immer nur eine Person fahren. Kinder unter 8 Jahre dürfen nur auf dem Schoß eines Erwachsenen mitfahren. Während der Wanderung zur Resegger Alm sind von Ende Mai bis Ende Oktober unzählige Kühe beim Weiden anzutreffen.
Wegbeschreibung
Ausgangspunkt dieser Wanderung ist der Gasthof Grube, den du mit der Seilbahn Verdins und dann mit dem Sessellift Tall-Grube erreichst. Von dort aus kannst du links auf den Wanderweg Nr. 8A in 30 Minuten und 170 Höhenmetern Aufstieg den Gasthof Klammeben erreichen und die Wanderung über den Zufahrtsweg zur Hirzerhütte und zur Resegger Alm erreichen. Über denselben Weg gehst du zurück zum Sessellift Tall-Grube.
Anfahrtsbeschreibung

Von Meran Richtung Schenna und weiter bis nach Verdins zur Talstation der Seilbahn Verdins-Tall.

Parken

Parkplatz Seilbahn Verdins

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 231 von Meran nach Schenna/Verdins (Haltestelle Verdins)

Sicherheitshinweise
Bitte informiere dich vorab jeweils über die aktuellen Wetterbedingungen sowie die Wegbeschaffenheit vor Ort.
Ausrüstung
Wanderschuhe
War der Inhalt für dich hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!