Kataloge bestellen
Apfelküchl
Zutaten
¼ l Milch
180 g Mehl
1 Prise Salz
2 Eier
1 EL Zucker
1 EL Rum
750 g große Äpfel
Öl zum Ausbacken, Puderzucker
Zubereitung
Milch zunächst mit Mehl und Salz, dann mit den Eiern, Zucker und Rum zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Die Äpfel schälen, das Kernhaus ausstechen, in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben in den Backteig tauchen und schwimmend in heißem Öl backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Puderzucker überstreuen. Möglichst gleich nach dem Backen servieren.
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!