Sicher reisen
Sicher reisen

Sicher reisen

Bevor Sie zum Urlaub in Südtirol aufbrechen, stellen Sie sicher, dass Sie folgende Vorbereitungen getroffen haben. Damit steht Ihrer Einreise aus EU-Ländern und Schengen-Staaten nichts mehr im Wege.

Digitales COVID-Zertifikat der EU (Green Pass), aus dem hervorgeht, ob man genesen, geimpft oder getestet ist. Gilt auch für Kinder ab 6 Jahren.
Online-Registrierung über das Europäische digitale Passagier-Lokalisierungs-Formular (dPLF). Im Falle von Kontrollen reicht zum Nachweis die Bestätigungsmail auf dem Smartphone.

Detaillierte Ein- und Rückreisebestimmungen

Aktuelle Informationen im Überblick
Diese Seite wird laufend aktualisiert. Aufgrund der aktuellen, sich ständig weiterentwickelnden Situation kann es zu temporären Abweichungen zu den neusten Bestimmungen kommen. (Quelle: IDM Südtirol)
Urlaub im Advent

Die Südtiroler Christkindlmärkte zählen zu den beliebtesten traditionellen Veranstaltungen in der Adventszeit. Um allen Besucher die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, ist der Zutritt nur unter diesen Voraussetzungen erlaubt:

  • Gültiger Green Pass (Die Kontrolle erfolgt am Check-Point der einzelnen Christkindlmärkte. Dabei wird den Besuchern ein Armband ausgehändigt, das zur Konsumation oder Einkauf auf dem Christkindlmarkt berechtigt.)
  • Chirurgische Maske
  • 1-Meter-Sicherheitsabstand zu anderen Personen
Sicherheitsmaßnahmen in den Skigebieten

In den Skigebieten gelten bestimmte Sicherheitsmaßnahmen, um den Aufenthalt für alle Skiurlauber so unbeschwert wie möglich zu gestalten:

  • Benutzung der Aufstiegsanlagen mit Green Pass (Covid-Zertifikat der EU), für Kinder unter 12 Jahren gilt diese Regel nicht.
  • Chirurgische oder FFP2 Maske in geschlossenen Aufstiegsanlagen.
  • 1-Meter-Sicherheitsabstand zu anderen Personen
  • Online-Kauf des Skipasses ist zu bevorzugen.
  • Belüftung und Desinfektion der Aufstiegsanlagen.
  • In den Skihütten gelten dieselben Sicherheitsbestimmungen wie in den Bars und Restaurants.
Green Pass

Der Green Pass, oder auch COVID-Zertifikat der EU genannt, ist Ihr Ticket für einen Urlaub in Südtirol. Der Nachweis wird in folgenden Situationen benötigt (Kinder unter 12 Jahren betreffen diese Regeln nicht):

  • für grenzüberschreitende Reisen mit Fernzug, Reisebus und Flugzeug
  • für den Aufehthalt im Innenbereich von Bars und Restaurants
  • für den Zutritt zu Hallenbädern, Thermalbädern, Fitnessräumen und Wellnessanlagen (auch in jenen Ihrer Unterkunft)
  • für den Zutritt zu den Südtiroler Christkindlmärkten
  • zum Skifahren bei Benutzung der Aufstiegsanlagen

Detaillierte Informationen zum Green Pass

Geltende Sicherheitsmaßnahmen in Südtirol

Wir beachten wie gewohnt:

  • Häufiges Waschen und Desinfizieren der Hände schützt!
  • Wir halten einen Sicherheitsabstand zu Menschen in offenen und geschlossenen Räumen.

Wann muss die Maske getragen werden?

  • Alle Personen über 6 Jahre müssen in geschlossenen Räumen eine chirurgische Maske tragen. Dies ist auch im Freien verpflichtend, wenn ein Mindestabstand von 1 Meter zu anderen Personen nicht gegeben ist (bei Menschenansammlungen, in Stadtzentren, auf Plätzen, auf Märkten, in Warteschlangen…).
  • In öffentlichen Verkehrsmitteln muss hingegen immer eine FFP2-Maske getragen werden.
Sicherheitsmaßnahmen im Tourismusbüro
Wir setzen im Tourismusbüro Schenna alle notwendigen Hygienemaßahmen gewissenhaft um, damit Sie uns mit einem guten und sicheren Gefühl besuchen können. Dazu zählen:
  • Händedesinfektionsspender beim Eingang
  • 24-h Luftreinigung der gesamten Büroräume
  • Alle Mitarbeiter tragen einen Mund-Nasen-Schutz
  • Regelmäßige Desinfektion aller Kontaktflächen
  • Handreinigungs-Set verfügbar
  • Plexiglas-Schutzscheiben bei den Schaltern
Weitere Informationen

Weitere Informationen

Hier finden Sie die Antworten auf alle wichtigen Fragen zum Thema Coronavirus in Südtirol.

Weitere aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Südtiroler Sanitätsbetriebs.

Hier finden Sie alle Sicherheitsmaßnahmen für einen sicheren Alltag im Überblick. 

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!