Interaktive Karte

Steinlabyrinth-Rundweg in Pfelders

Das neue Steinlabyrinth liegt an der Bergstation Grünboden und  lädt zum Entspannen ein. Es führt über einen kurzen Rundweg und besteht ausschließlich aus Naturmaterialien. Neben einem Teich, bietet es einen Brunnen mit Quellwasser und mehrere Aussichtspunkte. Auch bei schlechtem Wetter kann man sich dort aufhalten und unter einem der Felsen dem Regen lauschen.

Vor allem Naturliebhaber kommen hier auf Ihre Kosten und können am Steinlabyrinth die Artenvielfalt der der Bäume in Pfelders bewundern. Für Geschichtsinteressierte bietet das Steinlabyrinth mehrere Tafeln die die Lawinenabgänge im 19. und 20. Jahrhundert dokumentieren.

Das Steinlabyrinth ist über den Panoramaweg erreichbar!

Anfahrtsbeschreibung

Von Meran kommend ins Passeiertal bis nach St. Leonhard weiter Richtung Timmelsjoch bis nach Moos und weiter bis nach Pfelders.