Veranstaltungen Wetter Webcams
Europäischer Fernwanderweg E5
Verschieben Sie Grenzen auf der Königsetappe des Fernwanderweg E5
Europäischer Fernwanderweg E5

Europäischer Fernwanderweg E5

Verschieben Sie Grenzen auf der Königsetappe des Fernwanderweg E5

Der europäische Fernwanderweg E5 führt von der französischen Atlantikküste über die Alpen bis nach Venedig. Ein Höhepunkt ist die Alpenüberquerung auf der Königsetappe. Dafür brauchen die Wanderer gute Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.

Die Königsetappe führt von der Braunschweiger Hütte im Pitztal übers Ötztal und das Timmelsjoch bis nach Moos in Passeier und kann in zwei oder drei Tagen gegangen werden. Während entlang des Ötztals alpine Hochebenen einen grandiosen Ausblick auf Gletscher und majestätische Gipfel ermöglichen und das Timmelstal durch beeindruckende Steinlandschaften besticht, wird das Gebiet ab dem Timmelsjoch mit den abfallenden Tälern, Wasserfällen und Bächen des malerischen Passeiertals immer sanfter und ausgedehnter.

An den Ausgangspunkten befinden sich seit September 2018 eigens gestaltete Willkommensstelen zur Orientierung und Information. Im Verlauf des Weges sind Textsteine mit ausgewählten Zitaten verankert. Diese laden ein, sich mit dem Thema Grenzen zu beschäftigen. Die gewonnenen Erkenntnisse können dann am Timmelsjoch in einem neu aufgelegten Wanderbuch festgehalten werden.

Realisiert wurden diese Neuerungen im Rahmen eines grenzüberschreitenden Gemeinschaftsprojektes der Gemeinde Moos in Passeier und Ötztal Tourismus. Gefördert wurde das Projekt durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung Interreg V-A Italien-Österreich 2014-2020.
Originalroute
ETAPPENVORSCHLAG FERNWANDERWEG E5: VON DER BRAUNSCHWEIGER HÜTTE NACH ZWIESELSTEIN (ORIGINALROUTE)
Hochtouren
ETAPPENVORSCHLAG FERNWANDERWEG E5: VON DER BRAUNSCHWEIGER HÜTTE NACH ZWIESELSTEIN (ORIGINALROUTE)
Diese besonders herausfordernde Etappe beginnt bei der Braunschweiger Hütte (2.758 m) mit einem recht steilen und anspruchsvollen Aufstieg zum ...
mehr lesen
ETAPPENVORSCHLAG FERNWANDERWEG E5: VON ZWIESELSTEIN NACH MOOS IN PASSEIER (ORIGINALROUTE)
Hochtouren
ETAPPENVORSCHLAG FERNWANDERWEG E5: VON ZWIESELSTEIN NACH MOOS IN PASSEIER (ORIGINALROUTE)
Diese Etappe gilt hinsichtlich ihrer technischen Anforderungen als leicht. Wegen der Länge und großen Höhenunterschiede zählt sie jedoch zu den ...
mehr lesen
Alternativroute
ETAPPENVORSCHLAG FERNWANDERWEG E5: VON DER BRAUNSCHWEIGER HÜTTE NACH VENT (ALTERNATIVROUTE)
Hochtouren
ETAPPENVORSCHLAG FERNWANDERWEG E5: VON DER BRAUNSCHWEIGER HÜTTE NACH VENT (ALTERNATIVROUTE)
Diese besonders herausfordernde Etappe beginnt bei der Braunschweiger Hütte (2.758 m) mit einem recht steilen und anspruchsvollen Aufstieg zum ...
mehr lesen
ETAPPENVORSCHLAG FERNWANDERWEG E5: VON VENT NACH OBERURGL (ALTERNATIVROUTE)
Hochtouren
ETAPPENVORSCHLAG FERNWANDERWEG E5: VON VENT NACH OBERURGL (ALTERNATIVROUTE)
Die Etappe im hochalpinen Gelände ist reich an sportlicher Herausforderung und landschaftlichem Genuss. Vom Bergsteigerdorf Vent ausgehend führt der ...
mehr lesen
ETAPPENVORSCHLAG FERNWANDERWEG E5: VON OBERGURGL NACH MOOS IN PASSEIER (ALTERNATIVROUTE)
Hochtouren
ETAPPENVORSCHLAG FERNWANDERWEG E5: VON OBERGURGL NACH MOOS IN PASSEIER (ALTERNATIVROUTE)
Obergurgl ist der Ausgangspunkt dieser Alternativetappe. Über schöne Alpenrosenhänge führt der Weg gleichmäßig ansteigend ins Königstal. Von dort ...
mehr lesen
Europäischer Fernwanderweg E5