Skitour Hohe Kreuzspitze (2.740 m)

Allgemeine Beschreibung

Tolle Skitour auf einen wunderschönen Aussichtsgipfel.

Empfohlenen Jahreszeit: Den ganzen Winter über

Lawinengefahr: Beim Steilhang am ,,Schartl" auf Schneebretter achten!

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz bei der Schneeberger Brücke gelangt man über einen Forstweg bis zur Unteren Gostalm (1.856 m). Kurz davor,  vor der Brücke rechts bleiben, wo man zuerst mäßig steil durch einen schütteren Wald ansteigt. Bald darauf erreicht man ein weites Flachteil, von wo aus man in weiten Kehren zu einem Übergang, der zuletzt sehr steil ist, aufsteigt. Dort auf der Spur, die von Ratschings kommt, noch einen Sattel überqueren und nach rechts absteigen, bevor man zuletzt ein paar Meter zum nahen Gipfel aufsteigt.

Bei der Abfahrt nutz man die selber Streck wie beim Aufstieg. Man kann über schöne, weite Hänge zu Tal fahren.

Quelle: Skitouren und Schneeschuhwandern in Passeier – verlag.Passeier

Anfahrtsbeschreibung

Von Meran kommend ins Passeiertal nach St. Leonhard, weiter Richtung Moos und über die Timmelsjochstraße zum Parkplatz links vor der Schneeberger Brücke.

Parken
Parkmöglichkeit findet man auf dem Parkplatz links vor der Schneebergerbrücke.
Sicherheitshinweise
Wie bei jeder Skitour sollte man sich vorher über die aktuelle Schnee- und Lawinensituation informieren! Beim Steilhang am „Schartl“ auf Schneebretter achten!
Ausrüstung
Wie bei jeder Skitour sollte man immer die ganze Skitourenausrüstung dabei haben.
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!