Skitour auf die Alpenspitze (2.477 m)

Allgemeine Beschreibung
Tolle Rundtour mit wunschöner Abfahrt.

Empfohlene Jahreszeit: Den ganzen Winter über

Lawinengefahr: Am Steilhang auf der Seiler Talseite auf Schneebretter achten!

Einkehrmöglichkeit: Gasthof Auerhof
Wegbeschreibung

Vom Parkplatz beim Wanserhof über den breiten Waldweg zur Wanser Alm (1.627 m) gehen. Von dort aus weiter bis zum Talschluss, wo man sich zuerst links hält und dann über einen Bogen nach rechts zum zuletzt immer steiler werdenden Wanser Joch (2.256 m) gelangt. Von dort auf Sarntaler Seite aufsteigen, bis man zum Gratrücken und Gipfel der Alpenspitze gelangt.

Die Abfahrt erfolgt auf der selben Strecke.
Bei sehr guten Verhältnissen besteht die Möglichkeit über das Sailer Tal zum Ausgangspunkt abzufahren. Dabei muss man vom Gipfel etwas nach rechts gehen, bis man vor einem steileren Hang steht. Über diesen Steilhang abfahren, der alsbald in sehr schöne weite Hänge übergeht und bis zum Talboden führt. Hier führt eine etwas flachere Strecke zurück hinaus zum Parkplatz beim Wanser Hof.


Quelle: Skitouren und Schneeschuhwandern in Passeier – verlag.Passeier

 

Anfahrtsbeschreibung

Von Meran kommend ins Passeiertal nach St. Leonhard, weiter Richtung Jaufenpass bis zur Ortschaft Walten. Nach Walten rechts über eine kleine Straße taleinwärts bis zum Wanser Hof.

Parken
Parkmöglichkeit findet man auf dem Parkplatz beim Wanser Hof.
Sicherheitshinweise
Wie bei jeder Skitour sollte man e sich vorher über die aktuelle Schnee- und Lawinensituation informieren!
Ab den Wanser Joch ist der Weg aufgrund der Sonneneinwirkung und des Windes eisig, weshalb Harscheisen immer mitgebracht werden müssen.
Ausrüstung
Wie bei jeder Skitour sollte man immer die ganze Skitourenausrüstung dabei haben.
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!