Seilbahn Vigiljoch

Allgemeine Beschreibung

Aufs Vigiljoch bringt Sie Europas zweitälteste Schwebeseilbahn, 1912 erbaut - und 2008 das letzte Mal technisch moderniesiert. Die Fahrt von 334 auf 1.486 Meter dauert 8 Minuten. Die Talstation liegt im Ortszentrum von Lana, nur 2 Gehminuten entfernt vom Busbahnhof Oberlana.

Tickets an der Talstation der Seilbahn erhältlich. Informationen zu den Preisen unter www.vigiljoch.com

Anfahrtsbeschreibung

Mit dem Auto: Schnellstraße Meran-Bozen, Ausfahrt Meran Süd, Richtung Lana/Ultental, 100m nach der Einfahrt ins Ultental befindet sich die Talstation der Seilbahn Vigiljoch zu rechter Hand. Adresse für's Navi: Villenerweg 3 - 39011 Lana

Mit dem Bus und Zug zur Seilbahn

www.suedtirolmobil.info

Parken
Parkplatz ist an der Talstation vorhanden - kostenfrei bei Benützung der Seilbahn
Öffentliche Verkehrsmittel
2 Gehminunten entfernt ist der große Busbahnhof von Lana - die Buslinie vom Zugbahnhof Lana-Burgstall, Linien aus Meran, Marling, Tisens-Fondo, Ultental haben dort ihre Haltestelle.
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!