Zelten

Zelten

Ein Rezept unserer Bäuerin Rosina

Zutaten

Zutaten für den Zelten:

  • 500 g Weizenvollkornmehl
  • 8 g Germ
  • 1 Tl. Salz
  • ca. 450 g lauwarmes Wasser
  • 100 g Sultaninen
  • 100 g klein geschnittene getrocknete Feigen
  • 100 g Nüsse
  • 3 El. Rum
  • 1,2 Tl. Zimt
Zubereitung
Zubereitung der Früchte:
Früchte am Vortag vorbereiten. Sultaninen und Feigen mit Nüsse, Rum und Zimt gut durchmischen und abgedeckt ziehen lassen.

Zubereitung und Fertigstellung Zelten:
Mehl mit Salz vermischen, Germ in Wasser auflösen und langsam mit dem Mehl verrühren, kräftig durchkneten und an einem warmen Ort 1 Stunde zugedeckt ruhen lassen. Nochmals durchkneten und wieder ca. 1/2 Stunde ruhen lassen, danach die vorbereiteten Früchte untermischen zu runde Zelten formen und auf dem Backblech geben. Ca. 20 Minuten ruhen lassen und danach bei 180 Grad ca. 30-45 Minuten backen.

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!