Veranstaltungen Wetter Webcams Interaktive Karte
Wandern, alle Wanderungen, leicht, mittel, Themenwege, Winterwandern

Teufelsteinweg in St. Martin

Allgemeine Beschreibung

Vom Infobüro St. Martin in Richtung Dorfzentrum bis zur Sparkasse. Dort links abbiegen und Dorf auswärts bis zur Feuerwehrhalle gehen. Den Feldbauernweg rechts ansteigen bis zu den letzten Häusern. Dort findet man den Einstieg zum Teufelsteinweg. Ab hier der Beschilderung folgen. Am Ende des Themenweges einige hundert Meter die asphaltierte Straße absteigen und dann rechts den Weg Nr. 4 durch den Wald nach St. Martin zurückwandern. Seinen Namen hat er vom Teufelstein, welcher in der Mitte des Weges steht. Ein Felsblock mit dem Hufabdruck des Teufels.

Im Winter kann man auf eisige oder schneebedeckte Stellen treffen.

Wanderweg für Kinderwagen nicht geeignet.

Anfahrtsbeschreibung

Von Meran kommend ins Passeiertal Richtung Timmelsjoch / Jaufenpass bis nach St. Martin.

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!