Rohnenknödel
Zutaten
150 g Knödelbrot
100 g gekochte Rohnen (Rote Rüben)
50 g Gorgonzola in Würfel geschnitten
50 g Lauch (nur weiße Teile) klein geschnitten
50 g Zwiebel klein geschnitten
Butter
2 EL Mehl
2-3 Eier
- Petersilie
- Salz
-Pfeffer
Zubereitung
Über das Knödelbrot die in Butter gedünstete Zwiebel und den Lauch geben. Gekochte Rohnen schälen, in kleine Stücke schneiden und mit den Eiern fein pürieren. Der Knödelmasse beifügen. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen; das Mehl dazugeben und alles gut vermischen. Die Masse ½ Stunde ruhen lassen. Dann aus der Knödelmasse kleine Knödel formen und in der Mitte einen kleinen Würfel Gorgonzola einfügen.
Im Salzwasser kochen und mit Parmesan und zerlassener Butter servieren.
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!