Suchen & Buchen

Öffentliche Verkehrsmittel im Passeiertal

Bequem und umweltfreundlich: das Passeiertal mit Bus und Bahn erreichen

Südtirol und das Passeiertal verfügen über ein gut ausgebautes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln. Reisende ohne eigenen PKW erreichen Ausflugsziele stressfrei und umweltfreundlich mit Bahn, Bus und Seilbahn.

Südtirol ist als Land in den Bergen auf den reibungslosen Ablauf der öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen und hat daher ein integriertes Transportsystem geschaffen. Der öffentliche Nahverkehr wird vor allem durch Züge, Busse und Shuttle-Dienste abgedeckt. In den Bergen spielen auch Bergbahnen, Seilbahnen und Gondeln eine wichtige Rolle.

Von Meran gelangen Sie mit den Linien 240 und 241 ins Passeiertal.

Auskünfte und Informationen zu aktuellen Fahrplänen, Wertkarten und dem öffentlichen Nahverkehr erhalten Gäste in allen Bahnhöfen, in den Informationsbüros der SAD Nahverkehr AG oder unter www.suedtirolmobil.info.

 
 

Hier finden Sie den Busfahrplan zum Download der Linie Passeiertal

 
 

Nutzen Sie auch den Wanderbus im Passeiertal

 
 

Hier finden Sie den Fahrplan für die Linie 224 von Dorf Tirol - Riffian - Vernuer

 
 

Der öffentliche Nahverkehr in Südtirol und dem Passeiertal wird vor allem durch Züge, Busse und Shuttle-Dienste abgedeckt. In den Bergen spielen aber auch...