Kataloge bestellen
Schenner Kastanien-Krapfen
Zutaten
1 kg Roggenmehl
½ Tasse Öl oder Butter
1 Ei
ein bisschen Salz und Milch

Einen nicht zu festen Teig aus diesen Zutaten machen, in ein Tuch einschlagen und ein bisschen rasten lassen.
Zubereitung
Fülle

1 kg Kastanien kochen und durchpassieren,
¼ kg Honig,
250 bis 300 g gemahlenen Mohn, ein bisschen Zimt und etwas Neugewürz dazugeben,
½ kg Zucker in etwas Wasser auflösen, mit den anderen Zutaten gut verrühren;

Die Masse soll nicht zu flüssig sein, aber auch nicht fest. Damit den ausgewalkten und zu Vierecken ausgeradelten Teig füllen, die Ränder gut zudrücken und die Krapfen dann langsam in heißem Öl backen.
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!