Veranstaltungen Wetter Webcams Interaktive Karte
Zutaten
für 2 Personen
50 ml Wasser
1 Liter Frischmilch
2 TL Salz
60 g Musmehl
50 g Butter
Zubereitung
Wasser, Milch und Salz in eine Eisenpfanne geben und erhitzen. Bevor die Flüssigkeit kocht, das Mehl langsam mit dem Schneebesen einrühren. Bei schwacher Hitze 20 Minuten kochen lassen, dabei bildet sich am Pfannenboden eine schmackhafte Kruste, im Passeiertal „Scherren“ genannt. Das Mus etwas abkühlen lassen und kurz vor dem Servieren mit zerlassener brauner Butter übergießen. Zum "Muas" isst man mit dem Löffel frische Milch aus der Schüssel.
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!