Suchen & Buchen

Skigebiete im Passeiertal

Die familienfreundlichen Skiresorts im Passeiertal

Gleich zwei familienfreundliche Skigebiete liegen im Passeiertal: Pfelders und Ratschings-Jaufen.

Gleich zwei familienfreundliche Skigebiete liegen in und rund um das Passeiertal: Pfelders und Ratschings-Jaufen. Das sanft-mobile Skigebiet Pfelders begeistert mit 18 Pistenkilometern vor allem Familien und Einsteiger. Könner finden im Skigebiet Ratschings-Jaufen hinter dem Jaufenpass sonnige Hänge und 25 Kilometer Pisten. Ein Highlight für Snowboarder ist der Funpark.

Die Skistars Ted Ligety, Felix Neureuther und Werner Heel nutzen das Skigebiet Pfelders im Passeiertal für ihr Training, denn bei einer Höhenlage zwischen 1.600 und 2.500 m Seehöhe herrscht von Anfang Dezember bis April Schneesicherheit. Die ausgezeichneten Bedingungen wurden inzwischen auch offiziell bestätigt: Im Jahr 2014/15 erhielt das Skigebiet Pfelders im Rahmen der Internationalen Skiareatest Awards das Pistengütesiegel.


Die Auszeichnungen für das Skigebiet Pfelders

  • Erlebnisberg des Jahres 2015 (Italien)
  • Internationales Pistengütesiegel in Gold (6,0 von zu erreichenden 6,0 Punkten)
  • Sicherheitstrophy für vorbildliche Absicherungen und Beschilderungen
  • Beschneiungstrophy für exzellenten technischen Schnee
  • Direktor Luis Hofer wurde zum Seilbahner des Jahres 2015 (Italien) gekürt, für die Art und Weise, wie er Pfelders die letzten zehn Jahre qualitativ erweitert hat.
 
 

Im Skigebiet Pfelders, einem schneesicheren Gebiet in Südtirol, erleben Sie Winterspaß in allen Variationen. Winterspaß für Groß und Klein in Pfelders!

 
 

Das Skigebiet Ratschings - Jaufen zählt zu den modernsten und schneesichersten in Südtirol. Der echte Schneespaß ist auf hier zuhause!

 
 

Der Skibus Passeiertal befördert Gäste von St. Leonhard direkt ins Skigebiet Pfelders oder zum Jaufenhaus ins Skigebiet Ratschings-Jaufen.