Der Almenweg im Hirzergebiet

Allgemeine Beschreibung

Diese Wanderung führt über die aussichtsreichen Almen an den Hängen des Hirzers und ist landschaftlich ein echtes Highlight. Ganz besonders im Sommer, wenn die Alpenrosenblüte die Bergwiesen in ein strahlendes Rot taucht.  

Wegbeschreibung

Von der Bergstation der Hirzer Seilbahn führt der Weg Nr. 40 zunächst zur Hirzerhütte. Ab da geht es auf dem Europäischen Fernwanderweg E5 weiter zur Hintereggalm und zur Mahdalm. Gleich dahinter zweigt der Weg Nr. 2B ab, der in mäßiger Steigung hinauf auf das Rotmoos führt. Zwischen üppigen Gräsern und sanften Bergblumen führt der Almenweg weiter zur Tallneralm und anschließend über die Sonntagsweide zur Stafellalm und zur Assenhütte. Ab da geht es hinab zum kleinen Bergweiler Videgg und über den Weg Nr. 40A bis zur Mittelstation der Hirzer Seilbahn.

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!