Veranstaltungen Wetter Webcams Kataloge bestellen
Wandern, alle Wanderungen, mittel

Von Falzeben über Gsteier nach Schenna

Allgemeine Beschreibung

Diese schöne Bergtour im Wandergebiet Meran 2000 führt durch die atemberaubende Landschaft am Fuße des Ifingers. Entlang des Weges laden gemütliche Hütten und urige Berggasthöfe zur stärkenden Einkehr.

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt dieser Tour im Wandergebiet unterm Ifinger ist die Talstation der Umlaufbahn Meran 2000 in Falzeben. Auf Weg Nr. 40/14 geht es zunächst hinauf zur Zuegghütte. Links zweigt der Weg Nr. 41 zum Ochsenboden ab. Der Markierung Nr. 3 folgend, geht es hinunter zum Berggasthof Gsteier. Hier besteht die Möglichkeit mit der Seilbahn hinab ins Naiftal zu fahren. Andernfalls geht es zu Fuß zurück nach Schenna. 

Anfahrtsbeschreibung

Von Meran nach Hafling und weiter bis Falzeben.

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!