Veranstaltungen Wetter Webcams
Sport & Freizeit
Aktiv in Meran
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit

Sport & Freizeit

Aktiv in Meran

Meran bietet ein umfangreiches Angebot an Freizeitaktivitäten. Die Kanustrecke, etwa, beginnt an der Gilf-Promenade und verläuft auf der Passer mitten durch die Stadt. Etwa südlich davon erstreckt sich der Pferderennplatz, der auch Austragungsort internationaler Wettkämpfe ist. Wer selbst reiten möchte, findet in den Reithöfen der Umgebung bestimmt das passende Haflingerpferd. Tennis spielen ist ebenfalls direkt im Stadtzentrum möglich, gleich neben dem Campingplatz „Camping Meran“ liegen gepflegte Sand- und Hallenplätze.

Zehn Fahrtminuten südlich von Meran spielen Einsteiger und Profis in idyllischer Umgebung Golf, zehn Fahrtminuten nördlich fordern die Porphyr-Wände bei Fragsburg zum Klettern heraus.

Paragleiter finden rund um Meran auf den steilen Bergen und Hängen ideale Startplätze: Von Dorf Tirol, dem Berg Hirzer oder dem Hochplateau Meran 2000 aus zu starten und durch die Lüfte nach Meran zu gleiten, ist ein unvergessliches Erlebnis.

Eine Nischensportart in Meran und Umgebung ist Rafting, inklusive Canyoning und Tarzaning, das auf den Gewässern Merans, der Etsch und der Passer, sowie im nahegelegenen Passeiertal bei Saltaus und in Kastelbell im Vinschgau angeboten wird. Auch die Canyons des Deutschnonsbergs laden zum Canyoning ein.
Buchen Sie Ihren Urlaub in Meran
Planen Sie jetzt unverbindlich Ihren Traumurlaub