Pferderennplatz Meran
DIE ZEIT DER HINDERNISSE IN ITALIEN

Der Pferderennplatz, bekannt als Pferderennplatz Mais, befindet sich ganz in der Nähe des Zentrums von Meran, der historischen Thermal- und Urlaubsdestination. Die einzigartige Anlage im Herzen der Alpen bietet den Zuschauern auf der Tribüne ein atemberaubendes Panorama, wenn der Blick nach oben auf die Texel-Gruppe schweift und auf der Bahn die Pferderennen stattfinden. Gegründet anlässlich des ersten Großen Preis von Meran im Jahr 1935, werden hier auch heute die prestigeträchtigen und anspruchsvollen Hindernisrennen der internationalen Szene ausgetragen. Aufgrund seiner Vollständigkeit und besonderen Ausstattung der Rennstrecke zieht es Rennställe aus ganz Europa regelmäßig auf den Pferderennplatz Mais. Zum einen ist es der ideale Knotenpunkt für Hindernisrennen auf kontinentaler Ebene, zum anderen finden sie die perfekte Bahn für Rennen auf der Ebene. Aufgrund der Eigenschaften seiner Bahnen und Strecken ist der Pferderennplatz Mais einer der wichtigsten und einer der schönsten in ganz Europa.
Pferderennplatz Meran
Pferderennplatz Meran
Der in Untermais gelegene Pferderennplatz gehört zu den größten Sehenswürdigkeiten Merans und zu den schönsten und bekanntesten Reitsportanlagen Europas. Er ...
mehr lesen
NICHT NUR VOLLBLÜTER: DIE HAFLINGERPFERDE

Im Laufe der Jahre rückten zwei Welten immer näher zusammen: Jene der Vollblüter und jene der Haflingerpferde. Zwei in der Region tief verwurzelte Traditionen fanden auf dem Pferderennplatz Mais ihre Bühne. Fest etablierter Bestandteil des Rennkalenders sind die Haflingergalopprennen, die fast jeden Sonntag stattfinden, zur Osterzeit und zum Meraner Traubenfest werden traditionsreiche Feste gefeiert. Nicht zu vergessen ist der Palio des Burggrafenamtes, der jedes Jahr am letzten Sonntag im August stattfindet.


GROSSER PREIS VON MERAN

Der Große Preis von Meran findet seit 1935 traditionell am letzten Sonntag im September statt und trug wesentlich zum Bekanntwerden der Stadt Meran und seinem Pferderennplatz auf nationalem und internationalem Level bei. Der prestigeträchtige Preis hat einen besonderen Platz in den Herzen der Anhänger des Pferdesports und all seiner Beschäftigten gefunden und begeistert sogar jene, die sich nur am Rande für diesen traditionsreichen Sport begeistern. Er gehört zu den wichtigen und glamourösen Veranstaltungen der Kurstadt und zieht jährlich mehr als 10.000 Besucherinnen und Besucher, darunter nicht wenige bekannte Persönlichkeiten, an.

Weitere Informationen: ippodromomerano.it/grosser-preis-meran-die-geschichte
Schon gewusst?

  • Von Mitte April bis Mitte Oktober finden auf der Rennbahn fast jeden Sonntag Pferderennen statt.
  • Am 7. April 1886 wurde das erste Pferderennen auf der Wiese des ehemaligen Grand Hotels Meranerhof in Meran abgehalten. Das ehemalige Grand Hotel Meranerhof stand dort, wo sich heute die Therme Meran befindet. Vor einer unerwartet großen Zuschauermenge fanden drei Rennen statt: ein Haflinger Galopprennen, ein Herrenritt und ein gemischtes Rennen. Die Bauern erschienen für das Haflinger Galopprennen in ihrer traditionellen Tracht, eine Sitte, die bis heute fortbesteht. Dieses spezielle Rennen wird jedes Jahr am Ostermontag ausgetragen.
  • Im Jahr 1900 wurde der Sportplatz von Merano-Maia eingeweiht, was auch auf den unerwarteten Erfolg der ersten Galopprennen zurückzuführen ist. Die Sportzone Meran-Mais befand sich dort, wo sich heute die Tennisanlage von Meran und der Campingplatz befinden.
  • Auch in Meran musste der Rennsport aufgrund des Ersten Weltkriegs eine Pause einlegen. Nach dem Krieg erhielt der Architekt Paolo Vietti Violi den Auftrag des neuen faschistischen Regimes, eine neue Pferderennbahn in Meran zu planen. Die Rennbahn, wie wir sie heute kennen, wurde feierlich am 30. August 1935 eingeweiht. Am 20. Oktober desselben Jahres fand dort das erste "Millionenrennen" statt, das heute als "Großer Preis von Meran" bekannt ist.
  • Der Pferderennplatz Meran gehört mit seinen 40 Hektar und einer fünf Kilometer langen Rennstrecke zu den größten Pferderennplätzen Europas.
Highlights
Drucken
Mittsommermeeting am Meraner Pferderennplatz
Donnerstag 15 Aug
Meran
14:00 - 18:00
Mittsommermeeting am Meraner Pferderennplatz
Hürden- und Flachgalopprennen auf einer der schönsten Rennbahnen Europas. Verschiedene Rahmenveranstaltungen werden angeboten: Live-Musik-Performances. Ponyreiten für Kinder und die Möglichkeit, an ...
mehr lesen
11. Palio des Burggrafenamtes
Sonntag 25 Aug
Meran
12:00 - 19:00
11. Palio des Burggrafenamtes
Vierzehn Gemeinden messen sich in Rennen mit Vollblütern und Haflingern. Der Pferderennplatz öffnet seine Tore um 12.00 Uhr. Zum Rahmenprogramm gehören Live-Musik und Aktivitäten für Kinder.
mehr lesen
85. Grosser Preis von Meran Südtirol
Samstag 28 Sep
Meran
12:00 - 18:00
+ weitere Termine
85. Grosser Preis von Meran Südtirol
Nach dem Auftakt am Vortag findet heute das Hauptrennen „Der Große Preis Meran Südtirol“ – eines der bekanntesten Hindernisrennen Europas – statt. Rennbeginn und detailliertes Programm auf ...
mehr lesen
Jubiläumsfeier 150 Jahre Südtiroler Haflinger - Maia Oktoberfest
Sonntag 13 Okt
Meran
12:00 - 18:00
Jubiläumsfeier 150 Jahre Südtiroler Haflinger - Maia Oktoberfest
Im Rahmen der Jubiläumsfeier 150 Jahre Südtiroler Haflinger finden zahlreiche Veranstaltungen statt, darunter eine große Haflinger-Landesschau und ein Weltkongress. Weitere Details und Informationen ...
mehr lesen