Veranstaltungen Wetter Webcams
Seilbahnen und Lifte in Meran
Im Handumdrehen im Gebirge
Seilbahnen und Lifte in Meran

Seilbahnen und Lifte in Meran

Im Handumdrehen im Gebirge

Mit der Seilbahn in die Bergwelt des Meraner Landes: Wanderer gelangen dank moderner Aufstiegsanlagen rasch und bequem in die Wandergebiete rund um Meran. Dort angekommen, lässt sich das Bergerlebnis dann ausgiebig genießen – auf einem der zahlreichen Wanderwege, die von den Bergstationen abzweigen, oder einfach immer bergab, Richtung Tal. In der Seilbahnfahrt mit inbegriffen: herrliche Ausblicke auf Berg und Tal.

Sonnenverwöhnt lockt das Ski- und Wandergebiet Meran 2000 oberhalb der Stadt. Mit der größten Seilbahn geht es in nur sieben Minuten auf die Sonnenterrasse Merans. Preisgekrönte Architektur und nachhaltige Mobilität vereinen sich in einer der modernsten Bergbahnen der Alpen, die 120 Personen pro Kabine von Meran aus ins Ski- und Wandergebiet Meran 2000 befördert.

Weitere Aufstiegsanlagen in der Meraner Umgebung sind: Tirol-Hochmuth, Algund/Mitterplars-Vellau, Vellau-Leiteralm, Verdins-Tall, Schennaberg-Taser, Saltaus-Hirzer, Lana-Vigiljoch, Rabland-Aschbach-Vigiljoch, Naturns-Unterstell.
Sessellift Meran-Dorf Tirol
Sessellift Meran-Dorf Tirol
Die Talstation dieses Panoramalifts befindet sich im Stadtzentrum Merans, in der Galileistraße. Der Lift erreicht in wenigen Minuten den Segenbühel/Dorf Tirol ...
mehr lesen
Bergbahn Meran 2000
Bergbahn Meran 2000
Mit der größten Seilbahn Südtirols geht es in nur 7 Minuten auf die Sonnenterrasse Merans. Preisgekrönte Architektur und nachhaltige Mobilität vereinen sich in ...
mehr lesen
Merans viele Seelen: Meran 2000
Buchen Sie Ihren Urlaub in Meran
Planen Sie jetzt unverbindlich Ihren Traumurlaub