Veranstaltungen Wetter Webcams
Märkte in Meran
Regionale Spezialitäten und Handwerk
Märkte in Meran
Märkte in Meran
Märkte in Meran
Märkte in Meran

Märkte in Meran

Regionale Spezialitäten und Handwerk

Eine Reihe von Märkten bereichert die Einkaufsmöglichkeiten in Meran. Der größte und bekannteste ist der Freitagsmarkt, der sich jeden Freitag von der Meinhardstraße zum Praderplatz zieht. Daneben gibt es rund ums Jahr Blumenmärkte, Flohmärkte, den spätsommerlichen Genussmarkt und Bauernmärkte, die regionale Produkte verkaufen.


Die Märkte in Meran

Schon im Mittelalter spielte Meran eine wichtige Rolle als Handelszentrum und rühmt sich auch heute noch eines reichhaltigen Marktkalenders. Auf dem kleinen Dienstagsmarkt und dem großen Freitagsmarkt, der vom Praderplatz bis zur Meinhardstraße reicht, stehen Lebensmittel, Spezialitäten und Kleidung im Vordergrund. Von Mitte März bis Mitte Oktober gastiert samstags von 9.00-13.00 Uhr in der oberen Freiheitsstraße der Meraner Markt mit Südtiroler Spezialitäten, Natur- und Handwerkserzeugnissen.
Übersichtskarte zum Großen Meraner Wochenmarkt
pdf - 556,40 KB
Buchen Sie Ihren Urlaub in Meran
Planen Sie jetzt unverbindlich Ihren Traumurlaub