Veranstaltungen Wetter Webcams
Ausflugsziele
Ausflugsziele
Wer sich nach Bergluft und reizvollen Ausflugszielen sehnt, hat rund um Meran die Qual der Wahl. Lesen Sie mehr. Nachfolgend einige Wandertouren, die – mit einer detaillierten Wanderkarte und entsprechender Ausrüstung – alleine oder auch mit einem Bergführer zurückgelegt werden können:

Meran – Dorf Tirol
Meran – Tiroler Steig – Dorf Tirol – Schloss Tirol – St. Peter – Schloss Thurnstein, Abstieg zum Algunder Waalweg – Tappeinerweg – Meran.
Gehzeit: ca. 3 Stunden. Höhenunterschied: ca. 300 m. Länge: ca. 10 km.

Taser Höhenweg
Fahrt von Schenna mit der Taser Seilbahn – Wanderung über Videgg bis Prenn (Mittelstation Seilbahn Hirzer) – Abfahrt mit der Seilbahn Hirzer nach Saltaus oder Abfahrt mit der Seilbahn Oberkirn nach Verdins.
Gehzeit: ca. 2,5 Stunden. Höhenunterschied: ca. 380 m. Länge: ca. 8,5 km. Busverbindungen: Linie 231 Meran-Schenna-Verdins; Linie 233 Schenna-Seilbahn Taser; Linie 240 Saltaus-Meran.

Hirzer Almenrunde
Fahrt von Saltaus (Passeiertal) mit der Seilbahn oder dem PKW nach Prenn, Almenwanderung über: Gompm Alm – Mahd Alm – Hintereggalm – Hirzeralm – Klammeben.
Gehzeit: ca. 3 Stunden und 15 Minuten. Höhenunterschied: 780 m. Länge: 9,5 km. Busverbindungen: Linie 240 Meran-Saltaus.

Knottnkino
Parkplatz Hafling Dorf – Weg Nr. 16 + Nr. 11 zum Knottnkino, retour zur Leadneralm – Wurzeralm, Abstieg nach Hafling.
Gehzeit: ca. 6 Stunden. Höhenunterschied: ca. 800 m. Länge: ca. 19 km. Busverbindung: Linie 225 Meran-Hafling.

Rundwanderung Meran 2000
Falzeben – Weg Nr. 14 – Zuegghütte – Piffing – Waidmannalm – Kirchsteigeralm – Meraner Hütte – Kreuzjöchl – Weg Nr. 15 – Maiseralm – Moschwaldalm – Falzeben.
Gehzeit: ca. 3,5 bis 4 Stunden. Höhenunterschied: ca. 600 m. Länge: ca. 12,5 km. Busverbindung: Linie 225 Meran-Falzeben.

Naturnser Alm

Fahrt mit Seilbahn und Sessellift zum Vigiljoch, Wanderung zur Naturnser Alm und zurück zum Sessellift.
Gehzeit: ca. 3 bis 3,5 Stunden. Höhenunterschied: ca. 240 m. Länge: ca. 9 km. Busverbindung: Linie 211 MeranLana (Haltestelle Busbahnhof Lana).

Ultner Höfeweg: längere Variante
Rundwanderweg ab Kuppelwies über St. Nikolaus bis nach St. Gertraud zu den Urlärchen und zurück (die Wanderung kann auch verkürzt werden; Busverbindungen sind vorhanden).
Gehzeit: ca. 5 bis 5,5 Stunden. Höhenunterschied: ca. 650 m. Länge: 18 km. Busverbindung: Linie 245 Meran-Ultental.

Ultner Höfeweg: kürzere Variante
Fahrt nach St. Nikolaus und Wanderung auf dem Sonnenhang taleinwärts über den alten Ultner Höfeweg, vorbei an typischen alten Bauernhäusern, nach St. Gertraud und zu den Urlärchen.
Gehzeit: ca. 3,5 bis 4 Stunden. Höhenunterschied: 400 m.

Spronser Seen
Anspruchsvolle Bergwanderung mit exponierten Stellen, die gute Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erfordert. Fahrt mit dem Korblift von Vellau zur Leiter Alm. Wanderung zur Leiter Alm über: Hochganghaus – Hochgangscharte – Langsee – Grünsee – Oberkaser – Taufenscharte – Leiter Alm.
Gehzeit: ca. 6,5 Stunden. Höhenunterschied: ca. 1.180 m. Länge: 13 km. Busverbindung: Linie 235 Meran-Vellau.

Spronser Seen: Pfitscher und Kaser Lacke
Einfachere Variante: Auffahrt mit der Seilbahn Dorf Tirol-Hochmuth zu den Muthöfen – Weg Nr. 22 Mutkopf – Jägersteig – Oberkaseralm – retour zur Seilbahn Hochmuth.
Gehzeit: ca. 5,5 bis 6 Stunden. Höhenunterschied: ca. 830 m. Länge: ca. 13 km. Busverbindungen: Linie 221 Meran-Dorf Tirol; Linie 222 Dorf Tirol-Seilbahn Hochmuth.
Buchen Sie Ihren Urlaub in Meran
Planen Sie jetzt unverbindlich Ihren Traumurlaub