Veranstaltungen Wetter Webcams
Weinkellereien in und um Meran
Von der Rebe ins Glas
Weinkellereien in und um Meran

Weinkellereien in und um Meran

Von der Rebe ins Glas

Dank des milden Klimas und der optimalen Bodenbeschaffenheit des Meraner Talkessels gilt Meran als Weinregion. Autochthone Weine wie Vernatsch und Lagrein werden wieder vermehrt angebaut und gekeltert. Alle Vernatsch-Weine Merans tragen das Qualitätssiegel DOC Südtirol Meran. In den letzten Jahren haben auch Weißburgunder und Merlot Fuß gefasst, denn sie finden in Meran hervorragende Bedingungen.

Für die Verkostung und den Kauf von autochthonen Weinen kann man sich direkt an die Weinkeller vor Ort wenden. In unmittelbarer Nähe Merans, bei Marling, liegt der Sitz der Kellerei Meran Burggräfler, die 360 kleine Weinproduzenten der Umgebung vereint. Die Kellerei Meran Burggräfler bietet Führungen und Weinverkostungen an.

Einen Namen hat sich auch die Kellerei Schloss Rametz gemacht, deren Weinstöcke sich noch in traditioneller Form von Pergln aus Kastanienholz über die Weinberge rund um das Schloss erstrecken. Großer Beliebtheit erfreut sich auch das Weingut Kränzelhof in Tscherms, dessen Weine neben einem Labyrinthgarten verkauft werden. In Marling liegt das Weingut Popphof, dessen Weinproduktion schon im 16. Jh. nachgewiesen ist, sowie viele Freie Weinbauern.
Kellerei Meran
Kellerei Meran
Am 01. Juli 2010 haben sich die beiden traditionsreichen Kellereigenossenschaften des Burggrafenamtes, die Burggräfler Kellerei (1901) und die Weinkellerei ...
mehr lesen
Weinbaumuseum Schloss Rametz
Weinbaumuseum Schloss Rametz
HINWEIS: Aufgrund des Ministerialdekrets vom 8. März 2020 zum Coronavirus bleibt das Weinbaumuseum bis auf Weiteres geschlossen. In vier Räumen zeigt das ...
mehr lesen