Gartennächte - World Music Festival 2021: Manuel Randi

Das Festival bietet ein breitgefächertes Musikprogramm mit Künstlern der Südtiroler Musikszene. Vorverkauf: Athesia Buchhandlungen u.www.ticketone.it. Preis:€ 15

Die Veranstalter der Gartennächte - World Music Festival präsentieren dieses Jahr ein Alternativprogramm mit einem vielversprechenden Line up: Lokale KünstlerInnen, die erfolgreich auf internationalem Parkett und durchwegs Aushängeschilder der Südtiroler Musikszene.

Manuel Randi ist ein brillanter Musiker, dessen Vielseitigkeit es ihm erlaubt, mit den anerkanntesten Tonkünstlern auf nationaler und internationaler Ebene zusammenzuarbeiten. Derzeit ist er Mitglied des "Herbert Pixner Projekt", mit dem er ganzjährig auf Tournee ist. Besonders in Deutschland, Österreich, Italien und in der Schweiz feiert diese Formation große Erfolge mit einer fast endlosen Reihe ausverkaufter Konzerte.

Seine Solo-Auftritte sind ein besonderer Hörgenuss. Begleitet wird er für diese einmalige Gelegenheit von Marco Stagni (Kontrabass und E-Bass), Mario Punzi (Drums).

Die drei Musiker sind musikalisch zusammen gewachsen und schaffen es, einen echten Dialog aufzubauen, in dem die drei Instrumente zu einer Einheit verschmelzen. Von ganz leisen Tönen bis zu feurigen Flamenco-Rhythmen und Rock-Fusion Explosionen: Es gibt kaum eine Stimmung, die die drei nicht leidenschaftlich inszenieren.

Kartenvorverkauf: in allen Athesia Buchhandlungen, online auf www.ticketone.it

Preis: € 15,00.

Einlass: ab 19.00 Uhr.

Alle Konzerte im Überblick:
24.06. Cordes y Butons
29.07. Domink Plangger & Claudia Fenzl feat. Joe Chiericati
12.08. Manuel Randi
26.08. Johnny Ponta & Martin Perkmann
Termine
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!