Photo Contest
Merano Vitae
Photo Contest


Unter dem Begriff des Wohlfühlens verstehen wir heute einen Zustand, der den Menschen in seiner Ganzheit begreift und den Körper genauso miteinschließt wie das seelische, das geistige und emotionale Wohlbefinden. Meran wird wohl deshalb als Stadt des Wohlfühlens bezeichnet, da es alle Vorrausetzungen, Bedingungen und Möglichkeiten für ein persönliches „wohl fühlen“, anbietet.

Projekt

Die Zusammenarbeit zwischen Kurverwaltung Meran und den Meraner Jugendzentren widerspiegelt sich in einem Foto-Contest, an welchen die Jugendlichen auf dem Sozialen Netzwerk Instagram die individuellen Erfahrungen rund um das Wohlbefinden in Meran teilen. Die Bilder werden auf den offiziellen Kanälen der Kurverwaltung veröffentlicht und zudem werden die 3 Fotos mit den meisten Likes in den Stories selektioniert und von der Kurverwaltung prämiert.
Teilnahmebedingungen

Vom 4. Juni bis 31. August 2021 können junge Menschen unter 30 Jahren an unserem Wettbewerb teilnehmen, indem sie Fotos auf Instragam mit dem Tag @love_merano und dem Hashtag #meranovitaefotocontest posten. Es ist wichtig, dass erkennbar ist, dass das Foto in Meran aufgenommen wurde.

#meranovitaefotocontest #mymerano #meranovitae #muoversiaMerano #MeranbeWegt

Preise


1. Platz: zwei Gutscheine für einen Eintritt in die Therme Meran
2. Platz: eine Stofftasche "immer schön piano" und eine soul bollte "puro"
3. Platz: eine Stofftasche "abbiamo tempo", ein "Ecocube" und ein Bleistift "Flower wonder"

Bildstil


ERLEBNISREICHTUM
inspirierend | einladend | authentisch
Fotos und auch Filmmaterial sind authentisch und erzeugen beim Betrachten das Gefühl dabei zu sein. Posen und Arrangements wirken nicht gestellt, sondern natürlich und echt.

KULTIVIERTE SCHÖNHEIT
elegant | leicht | wertig
Das Sonnenlicht ist ein wichtiger Aspekt von Leichtigkeit und Schönheit. Zu allen Jahreszeiten setzt es hochwertige Materialien und elegante Details stilvoll in Szene.

CONTRO CORRENTE
kreativ | mutig | fokussiert
Der Bildaufbau ist klar – weniger ist mehr. Die Kompositionen sind stets mutig und entschieden, teils reduziert-symmetrisch, teils spannungsreich-asymmetrisch.