Merano slow e.motion

Eine alte Tradition wird wiederbelebt! 
Bereits 1800 gab es den Alt-Meraner Typ Laternenanzünder, der jeden Abend die Laternen der Stadt zündete. Er kletterte auf eine Leiter, um den Laternenpfahl zu erreichen und die Laterne zu zünden.

In der Zeit von Mitte Jänner bis Ende Februar werden an bestimmten Orten der Stadt Riesenlaternen aufgestellt, die über Solarenergie erstrahlen werden. Zudem wird man an fünf Donnerstagen, vom 26. Jänner bis 23. Februar in ausgewählten Lokalen der Stadt ein Abendessen im Laternenschein und einen Speckaperitivo mit dem neuen Meraner Sekt "Brut Riserva DOC 36" im Laternenschein genießen können. 



  

Restaurants und Lokale: 

Meran
Restaurant Villa Heidelberg
Egal ob Familienfeiern, Erstkommunion, Firmenessen, Aperitif, Weihnachtsessen, kleine Hochzeiten oder für einen schönen Moment zu zweit – mittags ...
mehr lesen
Meran
Trattoria Flora
Die Trattoria Flora befindet sich in einem Gebäude aus dem Jahr 1400, im einstigen Meraner Gerichtssitz. Das „Flora“ war zunächst Merans erstes ...
mehr lesen
Meran
Bistro Liszt
Modernes Bistro in einladender Atmosphäre mit großer Terrasse an der Meraner Passerpromenade. Kleine Gerichte, Eisbecher und Kuchen aus eigener ...
mehr lesen
City.Vinothek
City.Vinothek
Die Edeldistillerie im Herzen von Meran Direkt bei der Landesfürstlichen Burg, gegenüber der neuen City.Vinothek, im Herzen von Meran befindet sich das Unikum: ...
mehr lesen
Buchen Sie Ihren Urlaub in Meran
Planen Sie jetzt unverbindlich Ihren Traumurlaub