Meran in 4 Tagen
zurück

Meran in 4 Tagen

Tipps für einen unvergesslichen Kurzurlaub

Die historische Kurstadt fasziniert durch die kontrastreiche Symbiose aus alpin und mediterran: flanieren, dem Lauf der Passer folgen, spontan verweilen, Aperitivo und entspannt sein. Meran bietet eine einmalige Vielfalt und Qualität an unvergesslichen Erlebnissen. Diese sollten Sie sich jedoch auf keinen Fall entgehen lassen...

1. Botanische Entdeckungen

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff zählen, mit deren 80 Gartenlandschaften, zu den schönsten Ausflugszielen in Meran. Pflanzen aus aller Welt, vielfältige Erlebnisstationen und eindrucksvolle Themengärten machen aus den Gärten eine bunte Erlebniswelt. Der "Matteo Thun'scher Gucker" eröffnet herrliche Ausblicke auf die exotische Gartenlandschaften sowie atemberaubende Ausblicke auf die umliegende Bergwelt und die Kurstadt Meran.

2. Die Seele baumeln lassen
Sich einfach mal treiben lassen, untertauchen, abschalten. Die Therme Meran ist ein Ort der Ruhe und Erholung mitten in der Stadt Meran. Mit den 25 Pools in der Badehalle und im Thermenpark, eine stilvoll gestaltete Sauna-Landschaft und großzügigen Ruheräumen ist für jeden was dabei. Ein Genuss für alle Sinne!
Story-Meran4Tage-GilfDetail-Meran-SK
Story-Meran4Tage-Palmen-Meran-SK
3. Dichterische Bänke
Bekannt als einer der schönsten Spazierwege Merans, erstreckt sich die Gilfpromenade - ausgehend von der Passerschlucht - beidseits der Passer, bepflanzt mit vielen subtropischen Pflanzenarten. Die Holzbänke der Gilfpromenade mit eingebrannten Versen laden zum Verweilen ein, alle Dichter der Verse der „Promenade der Poesie“ haben sich zeitweise oder dauerhaft in Meran aufgehalten.

4. Zurück in die Vergangenheit
Der Maiser oder Meraner Pferderennplatz gehört zu den größten Sehenswürdigkeiten der Stadt Meran und ist Schauplatz internationaler Hindernis- und Flachrennen. Er wurde im Jahr 1935 eröffnet und zählt heute noch zu den schönsten Reitsportanlagen Europas.

5. Unerwartete Fundstücke
Ehemals Stadtmuseum, das Palais Mamming Museum ist im neu restaurierten Barockpalais am Pfarrplatz untergebracht. Die Schausammlung gibt einen Überblick über die historische Entwicklung der Stadt. Was allerdings den besonderen Reiz dieser eigenwilligen Sammlung ausmacht, sind einige Exoten – darunter eine ägyptische Mumie und die sudanesische Waffensammlung des Abenteurers Slatin Pascha, eine Schreibmaschine Peter Mitterhofers und eine Totenmaske Napoleons.
Story-Meran4Tage-Kikinger-Meran-SK
Story-Meran4Tage-WandelhalleCafe-Meran-SK
6. Authentischer Charakter
In der Laubengasse, eine der wichtigsten Einkaufsstraßen der Altstadt, findet man noch verschiedene inhabergeführte, traditionelle Geschäfte. Unter den Lauben kann man in ruhiger Atmosphäre auch an Regentagen schlendern, da die typische Arkadenform auch bei schlechtem Wetter guten Schutz bietet. Regionale Produkte und Handwerk findet man auch am Meraner Markt, welcher am Samstagvormittag zum zentralen Treffpunkt geworden ist.

7. Einen Kaffee bitte!
Knackige Bohnen, leidenschaftliche Baristas und dieser ganz bestimmte Geruch: stark, schwarz und aromatisch verwöhnt er alle Sinne. Kaffee ist eines der typischsten Genussmittel Italiens und ist laut neuesten Erkenntnissen sogar gesund. In Meran kann man echten Espresso, Macchiato oder Cappuccino besonders stilvoll genießen: ob mit leckerem Kuchen, einer druckfrischen Zeitschrift oder einfach draußen sitzen und neben dem Kaffee auch die Sonne und ein gutes Gespräche genießen.
01-header-hafling
8. Hoch hinaus
Es dauert nur einen Augenblick und schon ist man auf der Sonnenterrasse Merans. Spannende Wanderungen und Mountainbike-Ausflüge, Spaß für Groß und Klein und ein atemberaubender Panoramablick von den Dolomiten bis zum Ortler - das Wandergebiet Meran 2000 lockt von der Stadt auf den Berg. Die Talstation der Seilbahn Meran 2000 ist nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt und bequem mit öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen.
Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran
Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran
Die botanischen Gärten Östlich von Meran, auf dem Weg ins Wandergebiet Meran 2000, erstrecken sich die Gärten von Schloss Trauttmansdorff , die zu ...
Therme Meran in Südtirol
Therme Meran in Südtirol
Ruhe und Entspannung im Stadtzentrum
MM - Der Meraner Markt
MM - Der Meraner Markt
MM – Der Meraner Markt Unter dem Motto „Natürlich regional“ verbindet der Meraner Markt Landwirtschaft, Handwerk, Tourismus und lokales ...
Koffer schon gepackt?
Koffer schon gepackt?
In Meran findet jeder Gast das Richtige
Lass deine Freunde daran teilhaben ...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!