Cazador-del-sol®
In Meran wurde die Installation der berühmten Cazador-del-sol® Sonnenfänger an verschiedenen Stellen der Innenstadt positioniert. Die „Jäger der Sonne“, eine Kreation des deutschen Lichtkünstlers René Hildebrand, kann man auf dem Thermenplatz, in der Promenade, in der Sparkassenstraße bis hin zur Landesfürstlichen Burg bewundern.

Der Sonnenkollektor wandelt die gesamte Lichtenergie (UV-Strahlen), die er einfängt, in sichtbares Licht um. Die Sonnenkollektoren werden Ihnen an dunklen, regnerischen, nebligen und traurigen Tagen mit einem intensiveren Lichteffekt Gesellschaft leisten. Extrem kälte- und hitzebeständig, hält die Leuchtwirkung bis zu zehn Jahren. Die Cazador-del-sol® werden von einem Glasfaserstab getragen, der ihnen weiche und geschwungene Bewegungen im Wind verleiht, wodurch sie wie Sumpfschilf aussehen. Dank dieser perfekten Kombination vermittelt das wärmende Licht der Sonnenkollektoren ein Gefühl von Harmonie und Ruhe.