Hausmuseum Villa Freischütz

HINWEIS: Das Hausmuseum Villa Freischütz ist bis 3. April 2021 geschlossen. 

Wie lebte die Familie des Kaufmanns und Sammlers Franz Fromm 1921-1941 in Meran? Was bewegte sie in diesen turbulenten Jahrzehnten? Wie wohnten Familienmitglieder und Angestellte in der für die Kurstadt typischen Villa? Was bedeutete ihnen die Sammlung von Kunst und Kunstgewerbe?

All dies erfahren die Besucher im Meraner Hausmuseum „Villa Freischütz“.

Eintrittspreise
Erwachsene: 10 €
Ermäßigt (Senioren 65+, Kinder bis 18 Jahre, Studenten, Menschen mit Behinderung): 8 €
2. Stock Führungen: 10 € / ermäßigt 8 €

Zu besichtigen sind die Räume im ersten Stock. Die Räume im zweiten Stock sind nur mit einer Führung zu besichtigen. Die Führungen werden nach Voranmeldung für kleine Gruppen angeboten. Die Räume sind aufgrund baulicher Gegebenheiten und zum Schutz besonders empfindlicher Objekte nicht frei zugänglich. Eine Führung kostet 10 € bzw. 8 € pro Person, dauert 1,5 Stunden und findet auf Deutsch, Italienisch oder Englisch statt.

Anfahrtsbeschreibung

Die Villa Freischütz ist für Personen mit Behinderung zugänglich; ein Aufzug führt in beide Museumsgeschosse.

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!