Motoko Iwasaki
Motoko Iwasaki ist eine japanische Schriftstellerin und Autorin des Buches „Un cuore da nutrire“. Das Buch ist eine Reise in die nicht nur gastronomische Kultur des Landes der aufgehenden Sonne: Von der Begegnung mit dem Meister eines großen Zen-Tempels bis hin zu den Erinnerungen an eine schwierige Kindheit regt jede Geschichte in einem originellen, fantasievollen und zugleich unbeschwerten Stil zu Vergleichen und Überlegungen über die tiefe Bedeutung der Beziehung zwischen Essen und Seele an. Dieses Buch ist all jenen gewidmet, die das wahre Japan kennenlernen wollen und die Klischees meiden, um das Wesen der Dinge zu ergründen.