Das Meraner Traubenfest
zurück

Das Meraner Traubenfest

Tradition im Wandel


Das Traubenfest Meran findet vom 16. bis 18. Oktober 2020 statt.

Die Südtiroler Traditionen interpretieren sich stilvoll und bereichern sich mit vielen Neuheiten: Es ist das Traubenfest 2019. Das Fest geht auf das Jahr 1886 zurück und ist das am stärksten verwurzelte Ereignis im gesellschaftlichen Leben von Meran.

Die leckeren Südtiroler Spezialitäten, der gute Wein, die typische Musik in der Innenstadt (teilweise auch mit "experimentellen" Interpretationen): das sind die Identitätsmerkmale der Veranstaltung. Höhepunkt der dreitägigen Veranstaltung ist der Umzug von Musikkapellen und Festwagen.


ACHTUNG: Aufgrund der Entschärfung einer Fliegerbombe am Verdi-Platz in Bozen wird am Sonntag, 20.10.2019 von 08.30 bis ca. 11.30 Uhr der Verkehr auf der Brennerautobahn A22 und Brennerstaatstraße unterbrochen. Auch der Dienst einiger öffentlichen Verkehrsmittel wird aufgehoben. Weitere Informationen finden Sie unter Lage & Anreise.
Der große Festumzug
Der große Festumzug
Der große Festumzug findet am Sonntag, 18. Oktober 2020 ab 14:15 Uhr statt.
Ausschreibung Traubenfest 2020
Ausschreibung Traubenfest 2020
Das Traubenfest: Eine Bühne, die von Jahr zu Jahr Tausende von Besuchern nach Meran zieht und die sich stets darauf freuen, die teilnehmenden ...