MerKur
Es ist eine süße Hommage an Merans über einhundertjährige Traubenkur-Tradition und besteht aus besten einheimischen Zutaten: MerKur, das Meraner Kurtraubenbrot. In Zusammenarbeit zwischen der Kurverwaltung und Schülern der Meraner Fachoberschule „Marie Curie“ entwickelt, enthält das traubenförmige Brot echte Meraner Kurtrauben. Und schlägt somit eine Brücke zwischen Kurgeschichte und Gegenwart, zwischen moderner Ernährungswissenschaft und Backtradition.

Die Schülerinnen Valentina Mussner, Verena Klotz, Hannah Gasser und Jana Calliari der 4. Klasse der Fachoberschule für Tourismus und Biotechnologie "Marie Curie", Meran haben gemeinsam mit Ihren Lehrpersonen Sabine Pfitscher-Knoll und Sigrid Gruber ein schmackhaftes und gleichermaßen durchdachtes Projekt erarbeitet:
MerKur, das Meraner Kurtraubenbrot.

Das leckere Hefegebäck in Form einer Traube lässt sich gut teilen und besteht aus kostbaren Südtiroler Rohstoffen, wie Traubenkernmehl und getrockneten Kurtrauben (Großvernatschtraube).


Ab Anfang Oktober können Sie das Kurtraubenbrot MerKur in den Filialen von Mein Beck erwerben.