Veranstaltungen Wetter Webcams
Via Vinum Venostis in Naturns
Via Vinum Venostis in Naturns
Der Vinschger Weinweg "Via Vinum Venostis" in Naturns ist eine ganzjährige Einladung an den Wanderer zu einer aufschlussreichen und genüsslichen Tour. Entlang des Weges geben Hinweistafeln Informationen zu Landschaft, Wein, Gastbetrieben und Hofkellereien. Die Rundwanderung kann in beide Richtungen begangen werden. Ebenso lohnenswert ist auch der Vinschger Weinweg „Via Vinum Venostis“ in Kastelbell-Tschars. Dieser führt durch den Unteren Vinschgau, von Kastelbell vorbei an den Orten Galsaun und Tschars bis zum Burghügel Juval.
» Wegverlauf
Naturns – Kompatsch – Jausenstation Schwalbennest – Weg Nr. 10 + 6 – Wallburgweg – Wiedenplatz – Panoramaweg – Vogeltennpromenade – Naturns

Vom Zentrum in Naturns führt die Wanderung über die Feldgasse, Kirchweg, Kirchgraben und dann über die St.-Zeno-Straße und Hauptstraße zur Talstation der Seilbahn Unterstell in Kompatsch. Von da an folgt man dem Schießstandweg bis zum Einstieg des Wanderweges, der hinauf zur Jausenstation Schwalbennest führt. Von dort geht es leicht bergab bis zur Sonnenbergstraße und auf dieser kurz hinauf bis zum Einstieg in den Weg Nr. 6 unterhalb dem Weingut Falkenstein. Diesem folgend geht es nun steil bergan bis zum Wallburgweg. Auf dem eben verlaufenden Weg geht es in östliche Richtung. Im Anschluss erfolgt ein kurzer, jedoch relativ steiler Abstieg zum Wiedenplatzerkeller und von dort wandert man auf der asphaltierten Straße weiter bergab bis zur Abzweigung Sonnenberger Panoramaweg. Diesem folgt man nun in westliche Richtung bis zur St. Prokulusstraße. Nach Überquerung derselben wandert man weiter über die Vogeltennpromenade bis zum Schlossweg. Von dort geht es über den Kirchbach zum Kirchgraben und im Anschluss über den Kirchweg und Feldgasse zum Ausgangspunkt zurück.
Buchen Sie Ihren Urlaub in Naturns
Planen Sie jetzt unverbindlich Ihren Traumurlaub