Veranstaltungen Wetter Webcams
Vinschger Höhenweg
Geheimtipp "Vinschger Höhenweg": Mehrtagestour in Südtirols Bergen
Vinschger Höhenweg

Vinschger Höhenweg

Geheimtipp "Vinschger Höhenweg": Mehrtagestour in Südtirols Bergen

Der Vinschger Höhenweg bei Naturns gilt zwar noch als Geheimtipp unter den Mehrtageswanderern, ist aber eine schöne Alternative zum bekannten Meraner Höhenweg.


Der Vinschger Höhenweg verbindet auf einer Länge von 108 Kilometern Länge bestehende Wege und neu angelegte Wege, die von Reinhold Messners Mountain Museum Schloss Juval bei Naturns bis zum Etschquell in Reschen im Dreiländereck Obervinschgau führen.

Der Vinschger Höhenweg führt vor Augen, wie kontrastreich die Vegetation in Südtirol auf kleinstem Raum sein kann: Während man auf dem Vinschger Höhenweg über den trockenen Sonnenberg wandert, hat man das fruchtbare Tal und den dicht bewaldeten Nörderberg mit seinen imposanten Berggipfeln wie das Ortlermassiv ständig vor Augen. Dafür ist der Vinschger Sonnenberg einmalig im Alpenraum: Aufgrund der exponierten Lage und nur ca. 500mm Niederschlag im Jahr hat sich eine einmalige Natur-und Kulturlandschaft gebildet.

Um auf den steppenartigen, kargen Böden überleben zu können, mussten die Bewohner früh Wege und Methoden finden, ihr Land trotzdem bewirtschaften zu können. So begannen sie bereits vor Jahrhunderten, ein ausgedehntes und engmaschiges Netz von Wasserkanälen anzulegen, die das Wasser aus hochgelegenen Bächen und Quellen ableiteten – die berühmten Waalwege waren geboren, die heute ebenfalls ein Teil des Vinschger Höhenwegs sind. Somit ist der Wanderweg nicht nur geübte Bergwanderer ein lohnenswertes Ausflugsziel, sondern auch für all jene, die einen Eindruck von der Kulturgeschichte und das Leben der Bergbauern bekommen.

Der beste Zeitraum für eine Wanderung am Vinschger Höhenweg ist von April bis Oktober, wobei es aufgrund der exponierten Lage vor allem im Hochsommer sehr heiß werden kann! Außerdem empfiehlt es sich aufgrund der begrenzten Unterkunftsmöglichkeiten auf den Bauernhöfen den Schlafplatz bereits im Voraus zu reservieren.

Der Vinschger Höhenweg auf einen Blick

Weglänge 108 km
Ausgangspunkt wahlweise Staben bei Naturns oder Reschen
Gesamte Gehzeit
 5 - 6 Tage
Höhenmeter Aufstieg
 4.600 m
Höhenmeter Abstieg
 5.600 m

Buchen Sie Ihren Urlaub in Naturns
Planen Sie jetzt unverbindlich Ihren Traumurlaub