Veranstaltungen Wetter Webcams
Schloss Juval bei Naturns
Reinhold Messners Sommerresidenz
Schloss Juval bei Naturns

Schloss Juval bei Naturns

Reinhold Messners Sommerresidenz

Schloss Juval ist die Heimat Reinhold Messners. Die mittelalterliche Anlage steht oberhalb der schmalen Schnalstal-Schlucht bei Naturns und wurde von Hugo von Montalban um 1278 auf einem prähistorischen Siedlungsplatz erbaut. Seit 1983 ist sie in Messners Besitz und heute Sitz eines der sechs Messner Mountain Museen. Der Alpinist hat die Ausstellung ganz dem Mythos Berg gewidmet. So sind im Schloss Juval bei Naturns etwa die größte private Tibetika-Sammlung der Welt oder auch der Expeditionskeller, in dem persönliche Gegenstände von Messner ausgestellt werden, untergebracht. Für die Kleinen es gibt einen Bergtierpark und für Genießer im Schlosswirt hofeigene Produkte, im Unterortlexzellente Weine und am Fuß des Burghügels von Juval einen Bauernladen.

Reinhold Messner
Der Extrembergsteiger, Buchautor und ehemaliger Politiker wurde 1944 geboren und unternahm seit 1969 mehr als 100 Reisen in Gebirge und Wüsten in aller Welt. Ihm gelangen viele Erstbegehungen – auch die Durchquerung der Antarktis, der Wüsten Gobi und Takla Makan und die Längsdurchquerung Grönlands.

Öffnungszeiten Schloss Juval:
10 – 16 Uhr, vom 4. Sonntag im März bis zum 30. Juni und vom 1. September bis zum 1. Sonntag im November
Mittwoch Ruhetag!
Nur mit Führung zu besichtigen
Juli und August bleibt das Schloss täglich geschlossen!
Vinschger Bauernladen
Vinschger Bauernladen
Im Vinschger Bauernladen gibt es frische und natürliche Lebensmittel die von tüchtigen Bauernhänden geerntet und veredelt wurden.
mehr lesen
Weingut Unterortl
Weingut Unterortl
Wie ein Adlerhorst hängt das Weingut Unterortl an den Südhängen unter Schloss Juval. Eigentümer Reinhold Messner und die Pächter Martin und Gisela Aurich ...
mehr lesen
Buchen Sie Ihren Urlaub in Naturns
Planen Sie jetzt unverbindlich Ihren Traumurlaub