rieslingtage-gewinner-tg-naturns-peter-santer-3

Die Gewinner

der 15. Ausgabe des nationalen Riesling-Wettbewerbs

Vom 17. Oktober bis 22. November 2020 fanden in Naturns die Rieslingtage statt, deren offizielle Ergebnisse am 14. Juli 2021 bekannt gegeben wurden, ein Tag, der der Auszeichnung des besten Rieslings 2019 gewidmet war.
Inszeniert wurde die sechzehnte Ausgabe einer Veranstaltung, die ganz der "Königin der weißen Trauben" gewidmet ist, Riesling, eine der prestigeträchtigsten Rebsorten der Welt, die den Charakter des "Terroirs", in dem sie wächst, am besten zum Ausdruck bringt, ohne seine starke Persönlichkeit zu verraten.

Die Jury des fünfzehnten nationalen Wettbewerbs bestand aus 22 Mitgliedern, davon 8 renommierte Önologen (3 lokale und 5 außerprovinzielle), 3 professionelle Sommeliers, 10 Experten / Winzer und 1 Journalist der Branche. Es nahmen 64 Weine teil, von denen 31 aus Südtirol kamen, während die anderen 30 aus verschiedenen italienischen Provinzen, von Trient bis Chieti, kamen.
In der Schlusswertung, die gestern, am 14. Juli, präsentiert wurde, steigt der Riesling DOC Südtirol vom Eisacktal vom Weingut Strasserhof auf die höchste Stufe des Treppchens, an zweiter Stelle der Mo 1840 Riesling DOC Südtirol vom Weingut Girlan und mit der Bronzemedaille der Langhe DOC Riesling von Massolino sowie der Kaiton Riesling vom Kuenhof im Eisacktal.


Das sind die Gewinner:

1. Weingut Strasserhof – Riesling DOC Alto Adige Valle Isarco
2. Kellerei Girlan – H. Lun 1840 Riesling DOC Alto Adige
3. Massolino – Langhe DOC Riesling
3. Kuenhof – Kaiton Riesling DOC Alto Adige Valle Isarco


5. Elena Walch – Riesling Vigna Castel Ringberg DOC Alto Adige
6. Kellerei Nals Magreid – Pitzon Riesling DOC Alto Adige
6. Weingut Unterortl – Castel Juval Riesling DOC Val Venosta Alto Adige
6. Eisacktaler Kellerei – Aristos Riesling DOC Alto Adige Valle Isarco
9. Az. Agr. Concarena – Videt IGT Valcamonica Bianco
10. Fondazione Edmund Mach – Monastero Riesling Trentino DOC
11. Landesweingut Laimburg – Riesling DOC Alto Adige
12. Soc. Agr. Jermann – Afix IGT Venezia Giulia


Prämierung des nationalen Riesling-Wettbewerbs