Gipfelerlebnis: Hochwart 2.608 m

Zum Hausberg von Naturns

Allgemeine Beschreibung

Aufstieg vom Tal aus oder einfacher von Rabland mit der Seilbahn nach Aschbach (1.340 m), dann über die Markierung 27 - (ca. 1,5 Stunden) zur Naturnser Alm (1.922 m) und über die Markierung 9 (ca. 2,5 Stunden) zur Naturnser Hochwart. Weitere Aufstiegsmöglichkeiten vom Parkplatz Kreuzbrünnl (Naturnser Nörderberg - ca. 1.580m) über die Naturnser Alm, die Altalm (Zetnalm), die Frantschalm (Mauslochalm) oder über die Tablander Alm. Anmerkungen: Im Frühsommer ist wegen der Höhe in den Karen noch mit Altschneeresten zu rechnen.

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!